• Unsere Leistungen
  • Ambulante Hilfen
  • Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) ...

 ... unterstützt Menschen persönlich, individuell und bedarfsgerecht dabei, ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden führen zu können.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit seelischen und/oder geistigen Behinderungen oder solche, die davon bedroht sind, entsprechend §§ 53, 54 SGB XII.

Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" möchten wir mit unseren Leistungen folgende Aspekte fördern:

 *Bewältigung der Alltagsführung*aktive Lebensgestaltung und gesellschaftliche Teilhabe* persönliche Ressourcen, individuelle Fähigkeiten und Bedürfnisse kennen und stärken*selbstständige Lebensführung auch mit Kindern* belastende Lebenssituationen verbessern, Krisen bewältigen * rechtzeitig Hilfe finden und annehmen (können)* Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstverantwortung

Das Erarbeiten beruflicher und persönlicher Perspektiven gehört genauso dazu wie die Unterstützung bei der Gestaltung der persönlichen Lebensplanung, von Beziehungen zu anderen Menschen, das Regeln von Behördenangelegenheiten oder die Erziehung der Kinder.

Die Betreuung wird über das Bundessozialhilfegesetz geregelt. Das Gesundheitsamt muss die  Notwendigkeit der Betreuung feststellen, die Hilfe beim zuständigen Sozialhilfeträger beantragt werden. Dieser informiert über das Verfahren der Bedarfsfeststellung und Hilfeplanung.

Bei Fragen rufen Sie gern an oder vereinbaren Sie einen Termin für unsere offene Sprechstunde: montags von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Beratungshaus am ZOB in Kappeln.

Drucken